Ihr Warenkorb
keine Produkte

WERTETABLEAU 25000

Art.Nr.:
WT-25000
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
25.000,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Im aktuellen Wert von 25.000 Euro vereint das innovative WERTETABLEAU die Wertanlage aus: Gold, Rhodium und zertifizierten Anlagediamanten
 

Nur erhältlich bei der G Deutsche Gold AG!
Das innovative WERTETABLEAU der G Deutsche Gold AG ermöglicht die Partizipation am günstigen internationalen Großhandelseinkauf von Edelmetallen und Edelsteinen. Zudem kann jederzeit von einer Rückkauf-Option zum Marktpreis Gebrauch gemacht werden.

Physisches Gold
Anlegern, die direkt physisches Gold erwerben möchten, steht grundsätzlich der Erwerb von sogenanntem Anlagegold in Form von Goldbarren und Anlagemünzen oder der Erwerb von Schmuckgold und Sammlermünzen offen. Gold bietet einen wirksamen Schutz gegen Wirtschaftskrisen und Währungsreformen. Im Vordergrund steht die Wertsicherung. Auch die Zentralbanken der wirtschaftlich bedeutendsten Länder der Welt lagern tonnenweise Gold zur Sicherung der Staatsfinanzen. Im innovativen WERTETABLEAU erhöht das Feingold von Goldbarren und Goldmünzen zusammen mit Rhodium und Anlagediamanten die Sicherheit zur Wertstabilität und verspricht zudem einen attraktiven Wertzuwachs für die Zukunft.
 
Rhodium – das seltene Edelmetall
Die gesamte jährliche Weltproduktion an Rhodium beträgt nur etwa 25 Tonnen und stammt vorwiegend aus Russland und Südafrika. Es gilt als eines der faszinierendsten Metalle, ist 100 Mal seltener als Gold und war lange weltweit das teuerste Edelmetall. Rhodium ist ein bislang nicht ersetzbares Metall. Es hat mit 1.964 Grad Celsius einen extrem hohen Schmelzpunkt, ist äußerst hart und besitzt ein hohes Reflexionsvermögen. Rhodium ist in der Industrie unverzichtbar. Es festigt Platin sowie Palladium und kommt deshalb auch bei Fahrzeugkatalysatoren zum Einsatz. High-Tech-Geräte, Flugzeugturbinen oder Thermoelemente – sie alle enthalten kleine Mengen an Rhodium. Auch zur Veredelung von Schmuck wird Rhodium verwendet, da es mehr Licht reflektiert als Platin oder Gold. So sind z.B. die Kronjuwelen von Queen Elizabeth II Rhodium-plattiert. Das WERTETABLEAU enthält reinstes Rhodium in Barrenform.
 
Anlagediamanten
Diamanten erfuhren in den vergangenen Jahren stetig attraktive Wertsteigerungen. Vor allem dann, wenn es sich um Edelsteine höchster Qualität handelte. Professionelle Händler wie Juweliere wissen um den Wert der zumeist kleinen Edelsteine. Wer Diamanten als Geldanlage oder Rücklage begreifen will, dem empfiehlt sich der Kauf größerer Steine (von zumindest einem halben Karat).  Wer Diamanten kauft, sollte sie nicht als kurz-, sondern als mittelfristige Investitionen betrachten, die über einen Zeitraum von fünf bis zehn Jahren gehen. Anlagediamanten im WERTETABLEAU verfügen über ein internationales Zertifikat (GIA). Ein Zertifikat beschreibt einen Stein anhand mehrerer Kriterien (4C), die die Qualität eines Diamanten erkennbar machen. Sie lauten: Schliff (Cut), Färbung (Colour), Reinheit (Clarity) – und natürlich Karat (Carat). Auch die Farbskala der Edelsteine spielt eine gewichtige Rolle. Sie reicht vom Buchstaben D (hochfeines Weiß) bis O (getönt). Je reiner das Weiß, desto teuer wird der Stein. 

Internetshop by Gambio.de © 2014